Anlagen im Bau ( 4x !)

NEUE ANLAGEN

Folgende 4 Anlagen sind jetzt neu im Bau.

1. Gare Frontière – Grenzbahnhof Vogelsheim Deutschland HO, Clubanlage

Bau und Entwurf modelspoorteam de Maaslijn

plattegrond internet

Die deutsch-französische Modellbahn Gare Frontière – Grenzbahnhof Vogelsheim wird für Ausstellungen gebaut. Das Bild, das wir anstreben, ist das einer Eisenbahnlinie gegen einen Abhang in einem Tal mit einer Schlucht über einem Fluss. Und das alles an der Grenze zwischen Deutschland und Frankreich mit einem Wechsel deutscher und französischer Lokomotiven. Aufbauend auf Beispielen aus dem Schwarzwald und dem Elsass. In einer abgebildeten Landschaft, wie sie gegenwärtig existiert, ist dies in der Modelleisenbahn die Periode VI. Unter Verwendung originaler Zugkompositionen von 1970 bis heute (IV bis VI).

2. Nordlandsbanen – Mit dem Zug über der Polarkreis   Nord Norwegen

Bau und Entwurf  Hans Peters und Tonny van Loon, modelspoorteam de Maaslijn

Im Herbst 2018 wurde eine neue norwegische Modelleisenbahn in Arbeit genommen, bei der die Züge über den Polarkreis fahren. Diese Anlage enthält nur Motive, die auf Originalbeispielen der Nordlands- und Meråkerbanen aus Nordnorwegen basieren. Die Nordlandsbanen sind eine Geschichte über Landschaften. Die Bahnstrecke folgt der Küste und führt durch grüne Waldtäler. Eine Eisenbahnlinie mit Tunneln, hohen Wasserfällen, wirbelnden Flüssen und weiten Landschaften. Mit Hütten, auf denen norwegische Fahnen flattern. Auf der Modelleisenbahn sehen Sie die raue Landschaft des Polarkreises, die sich langsam in eine für viele unerwartet grüne Landschaft an anderer Stelle der Nordlandsbaan verwandelt.

3. Ecluse 11 Frankreich wie es einst war

Vor das Aufkommen der Eisenbahnen durchquerten Kanäle das Land, wo aufgrund großer Höhenunterschiede viele Schleusen und Tunnel benötigt wurden. Manchmal war eine Kaskade von bis zu 10 Schleusen hintereinander erforderlich, um einen Kamm zu kontrollieren. In der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts wurden viele Kanäle und Schleusen stillgelegt und waren teilweise verfallen. Später verlief vielerorts parallel zum Kanal eine Eisenbahnlinie, die den Güterverkehr übernahm.

In der gezeigten Modelleisenbahn, die eine Situation ab Mitte 1960 in Nordostfrankreich zeigt, wurden einige dieser Elemente zusammengeführt. Die Schleuse ist noch in Betrieb, ein kleiner Hof führt Reparaturen durch und auf der Entladerampe werden Decksschiffe entladen. Der ländliche Bahnhof von Vieux-Jean kennt nur den Nahverkehr mit Autorails und manchmal wird ein Wagen am Warenschuppen entladen.

4. Tolofjord Süd-Norwegen HO HOm, Netto  6.20 x 1.50 Meter

Bau und Entwurf  Tonny van Loon, modelspoorteam de Maaslijn

m_mei 5

DSCN7018

.