Souvenirs de vacances français – Frankreich

Souvenirs de vacances français

Entwurf und Bau: Jan van Munster en Hans Peters MST de Maaslijn

Die 2018 neu gestaltete Modulanlage Souvenirs de vacances français vermittelt einen Eindruck der Sonne und Trockenheit in Süd-Frankreich in den Sommermonaten. Und gleichfalls von der Vielfalt der Züge in Frankreich. Eine Anregung, um mal dorthin in die Ferien zu fahren und eine Reise mit dem Zug zu machen. Viel Unbekanntes erwacht für die Zuschauer zum Leben: Eine Anlage mit Normal- und Schmalspur, eine besondere Brücke und der Duft von Lavendel. Durchgängig ist eine umlaufende obere Blende angebracht, hinter der sich die indirekt wirksame Beleuchtung verbirgt. Damit wird der Blick der Besucher auf die vielen, dem Original nachempfundenen Details der Anlage fokussiert. Details wie zwei Motorpolizisten an einer Ecke und ältere Franzosen, die “Jeux de Boules“ im Schatten der Bäume spielen.

m_neumünster-4-5-maart-2006-0

Die Hintergründe der Anlage sind durch Farbfotos mit Motiven aus Süd-Frankreich themengerecht zusammengestellt. Über die Gesamtlänge der Anlage spannt sich eine Oberleitung im Stil des französischen Vorbildes. Fast alles bei dieser Anlage wurde von Hand im Selbstbau gefertigt. Die Computersteuerung in der Kombination mit zwei Schattenbahnhöfen, wovon eines spiralförmig angelegt ist, sorgt für viel Zugverkehr mit viel Abwechslung. Die Hauptstrecke wird “unter Draht“ befahren – von langen Güterzügen und von Personenzügen mit ansprechenden Nahmen wie “Mistral”, “Rouget de l‘Isle”, “Le Ventadour” und “La Puerte del Sol”.

CHEMIN DE FER DU VIVARAIS (CFV) Bahnhof Tournon

Der Bahnhof von Tournon im Rhônetal, offiziell “Gare de Tain L’Hermitage – Tournon“ genannt, ist genau nachgebildet. Dieser Bahnhof liegt an der rechten Rhônestrecke, die von Paris nach Lyon und Marseille führt. Der Bahnhof hat einen hohen Zentralteil und zwei Nebengebäude. Auch der jetzt verlassene Bahnhof der Museumseisenbahn CFV, ein langes einstöckiges Bahnhofsgebäude auf Bahnsteig 2, ist als Modell dabei. Rund um den Museumsbahnhof sieht man Werkstätten mit Drehscheibe. Dort findet man auf der Anlage Triebwagen, Personen- und Güterwagen der CFV.

m_IMGA0253

m_Kopie van IMGA0138

m_IMGA0272

Dieser Teil der Anlage gibt ein genaues Bild vom Bahnhof “Tournon“ im Rhônetal etwa in den 90-er Jahren wieder. Alle Nebengebäude und Wohnungen sind gut erkennbar. Der Betrieb auf diesem Schmalspurbahnhof der Museumsbahn CFV ist seit einigen Jahren Geschichte. Jedoch fahren auf der Anlage die Museumszüge noch immer auf der Hauptstrecke durch den Tunnel mit Dreischienengleis. Die Strasse führt hoch über die Gleise zu den Parkplätzen.

m_IMGA0270

m_IMGA0169

m_IMGA0206

TENDABAHN Die Brücke Pont de Caï  und Viaduc Bessera

Die Tendabahn wird heute zwisschen Nizza und Turin mit Dieseltriebwagen befahren. Die Stecke wird “Le train des Merveilles“, der Zug des Erstaunen, genannt.

m_IMGA0179

Die Pläne der SNCF und FS für eine doppelseitige Bahnstrecke und Elektrifizierung sind im Modell ausgeführt. Der “Viaduc Bassera“ ist mit 3 von 7 Bogen realisiert. Die Brücke “Pont de Caï”, in der Linie zwischen Nizza und Breil-sur-Roya, ist mit einer tiefen Schlucht im Modell zu sehen. Die Brücke besitzt in der Mitte einen außergewöhnlichen Stützpunkt. Die Länge – inklusive Bogenviadukt – beträgt auf der Anlage 1.50 Meter. Das Original der Brücke hat eine Länge von etwa 100 Meter und ist Teil einer unbekannten, aber großartigen Gebirgsbahn: der Tendabahn nach Italien und in die Schweiz.

m_IMGA0160  m_IMGA0162

m_IMGA0183  m_IMGA0247

Lavendelfabrik und Cave du Charbrier

Die komplette Fabrikanlage einer alten Lavendelfabrik, auf Französisch “Distillerie Lavande“, ist mit Destillierkessel und vielen Details im Modell wiedergegeben (inklusive Fabrikspur). Aus den violetten Blütenständen mit Stängel wird Lavendelöl hergestellt. Dies erfolgt durch Schleppdestillation und Wasserdampfdestillation. Das Original findet man in Süd-Frankreich in Drôme, südlich von Valence. Dazu gibt es ein dreiteiliges Gebäude “Cave du Charbrier“, wo man Wein aus der Region verköstigen und kaufen kann.

DSCN7508